Müll

Müll im Wald

WICHTIG! Einstimmiger Beschluss der Jahreshauptversammlung – wir werden nicht weiter akzeptieren, dass einzelne Personen unseren Ruf schädigen und werden ab sofort streng durchgreifen, wenn weiterhin Müll an den Trails liegen gelassen wird.

Wir haben zwei Mitglieder bestimmt, die ab sofort vermehrt Kontrollfahrten durchführen werden und bevollmächtigt sind, Streckenverbote mit sofortiger Wirkung auszusprechen. Das Streckenverbot gilt für einen Monat und umfasst das komplette Vereinsgelände. Bei wiederholtem Verstoß wird das Verbot auf den Rest der Saison bzw. mindestens ein halbes Jahr verlängert.
Den Anweisungen der Bevollmächtigten ist Folge zu leisten, wer seinen Müll nicht sofort einpackt oder rumdiskutiert, kann sofort die Heimreise antreten. Gleiches gilt für eigenmächtiges Bauen an den Vereinstrails oder auf dem Gelände der Landesforsten.
P.S. und bei Euren Eltern verpetzen wir Euch auch!!!